Anschlussgebühren

CHF 1'300 bis 1'800

pro KW

Standard TarifVerbrauchskosten

Anschlussgebühren:

Dadurch, dass der Leitungsbau verhältnismässig teuer ist macht ein Anschluss an die Fernwärmeversorgung nur dort Sinn, wo der Verbraucher in unmittelbarer Nähe der Hauptleitung ist. Ob für Sie ein Anschluss in Frage kommt können Sie aus dem Netzplan ermitteln.

Da diese Kosten je nach Grösse und Lage eines Gebäudes unterschiedlich sind, werden diese fallweise bestimmt.  Der Anschlussbeitrag ist ein einmaliger Betrag an den Anschluss der  Kundenanlage. Die Höhe richtet sich nach der erforderlichen Anschlussleistung der Heizung in kW.

Preise zwischen: CHF 1’300.00 bis CHF 1’800.00 pro kW

Je grösser die benötigte Anschlussleistung ist umso lukrativer und sinnvoller ist ein Anschluss an das Fernwärmenetz.

Wiederkehrende Kosten:

Die wiederkehrenden Kosten setzen sich zusammen aus einem Grundpreis und einem Wärmebezugspreis, welche indexiert sind, zusammen. Der Landesindex der Konsumentenpreise (Basis 2011 = 116.3) gilt als Grundlage. Die Preise werden jeweils anfangs Rechnungsjahr angepasst.

Grundpreis/Unterhaltskostenbeitrag: CHF 60.00 pro kW

Fernwärme ist auf die Vollkosten betrachtet (Energiekosten, Unterhaltskosten, Kapitalkosten, etc.), in der Regel günstiger als eine Ölheizung.