Fernwärme aus Holzschnitzel hat Zukunft!

von 12. März 2015 Uncategorized Kein Kommentar

Scanned Document

Am Donnerstag, 05. März 2015 fand der Spatenstich zu neuen Fernwärme-/Holzschnitzelheizung  in Müllau AG statt. Hier wird auf einfache, preiswerte und ökologische Art, Energie produziert.  ** Super Projekt**  Ein weiteres Puzzle auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft.

Hier ganzen Bericht lesen

Die Erde hat eine Zukunft. Wir tragen dazu bei, dass es eine Gute wird. Nutzen und Vorteile für die Umwelt

Kontakt

Fernwärmeverbund
Beromünster AG
Fläcke 11 / Postfach 241
CH - 6215 Beromünster LU

+41 (0)41 930 42 17
FAX +41 (0)41 930 42 19
info@fwbero.ch
www.fwbero.ch

Bürozeiten

Mo 14.00-16.00 Uhr
Di 09.00-11.00 + 14.00-16.00 Uhr
Mi 09.00-11.00 Uhr
Fr 09.00-11.00 + 14.00-16.00 Uhr

Notfallnummer

Heizungswarte:
Rüttimann Guido +41 (0)79 129 04 11
Stocker Sepp + 41 (0)79 900 87 85

Antrag
  • Nach erfolgreicher Kontaktaufnahme erfolgt die Besichtigung der zu beheizenden Liegenschaften, ein Gespräch sowie die Berechnung der individuellen Kosten. Bei Neubau-Projekten ist ein Situationsplan und ein Grundrissplan vom Kellergeschoss notwendig.
    0
  • Ja, ich interessiere mich für den Anschluss an Ihr Fernwärmenetz und bitte daher um entsprechende Kontaktaufnahme.
    1
  • Vorname*
    2
  • Nachname*
    3
  • Firma*full name
    4
  • Ihre Email*a valid email address
    5
  • Telefon*full name
    6
  • Erreichbarkeit von/bis*full name
    7
  • Anschrift der zu beheizenden Liegenschaften in Beromünster.
    8
  • Strasse, Hausnummer*
    9
  • Anmerkungen*
    10
  • 11
×